Häufig gestellte Fragen für den Besuch nach behördlich angeordneter Schließung

Aktuell haben wir die Alarmstufe I

d.h. Zutritt für geimpfte und genesene

Voraussetzung: Du hast keine Krankheitssymptome.

Nein. Gerne kannst Du aber über unsere App MySports die aktuelle Auslastung des Studios sehen.

https://play.google.com/store/apps/details?id=io.noexcuse.android&hl=de

https://apps.apple.com/de/app/noexcuse/id1206433997

Nein. Du kannst mehrere Stunden hintereinander trainieren.

Hier gibt es aktuell keine Begrenzung.

Ja, auf den Laufwegen bitte immer eine FFP2 tragen. Auf der Trainingsfläche darfst Du die Maske abnehmen. (Bitte trage die Maske aber bei Dir, damit Du auf den Laufwegen Deine Maske immer zur Hand hast)

Ja, die Umkleide darf genutzt werden, aber auch hier bitte den Mindestabstand einhalten und Maske tragen.

Ja, die Toiletten dürfen genutzt werden. Auch hier Maskenpflicht.

Ja, Du darfst Duschen, aber auch hier den Mindestabstand einhalten und auf den Laufwegen Maske tragen.

Ja, die Saunalandschaft ist geöffnet, aktuell aber nur die finnische Sauna (große Sauna)

Ja, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte über unsere App einen Platz reservieren.

Alle die noch nicht geimpft sind, können das Abo pausieren. Diese Pause wird an die Laufzeit angehängt. Die Pause kann rückwirkend nicht eingereicht werden, daher bitte noch im November vorbei kommen und unser Formular ausfüllen. Die Pause kann nur für den Zeitraum der Warn- oder Alarmstufe eingereicht werden.

Ja. Wir arbeiten wieder mit unseren „Stop-Schildern“ Das bedeutet, wenn Du an einem Gerät trainierst, blockierst Du mit Stop-Schildern die Geräte, die nicht mindesten 1,50 Meter von Dir entfernt sind. Somit stehen Dir alle Geräte, ohne Einschränkung, zur Verfügung und der Abstand ist auch gesichert.

Bitte ein ausreichend großes Badetuch mitbringen, um die Gerätepolster vollständig abzudecken. Wir empfehlen noch ein zweites kleineres Handtuch um sich den Schweiß abzuwischen.

Ja. Bitte Kontaktstellen mit dem dafür bereitgestelltem Reinigungsmittel abwischen.

Nein. Das Transponderband bekommst Du gratis, als kleines Dankeschön Deiner Treue. Bei Verlust oder Beschädigung musst Du die Kosten von 30,00 € aber selbst übernehmen.

Durch unsere Schleusse. Nur wer bereits kontrolliert wurde kommt mit seinem Transponder durch.

In diesem Fall bitte den Transponder am Lesegerät vor der Umkleide nochmal einchecken. Wie? Transponder an das Lesegerät halten, gründe Taste drücken und Transponder nochmal einlesen. Fertig. Jetzt sollte es gehen.

Du bist fertig mit dem Training und verlässt das Studio? Bitte den Spind nicht mit dem Transponder verschließen, sonst kann er von anderen nicht genutzt werden. Der Knopf des Spindes sollte immer draussen sein. Damit die Spindtüren nicht im Weg sind, bitte die Spindtüre nicht offen stehen lassen.

FITNESSANGEBOTE

BODY WORKOUT

Beim Body Workout handelt es sich um ein sehr effektives Ganzkörpertraining welches sowohl auf die Muskelkräftigung, die Performance des Herzkreislaufsystems aber auch auf die Flexibilität des Bewegungsapparates zielt… mehr erfahren

CARDIO TRAINING

Cardio ist ein effektives Training für ihr Herz-Kreislaufsystem und kann in jedem Alter ausgeführt werden. Mit der richtigen Einstellung verbessern sie ihr Immunsystem, ihre Grundlagenausdauer und natürlich auch ihr Vitalempfinden… mehr erfahren

INDOOR CYCLING

Beim Indoorcycling wird hauptsächlich Kondition und Schnelligkeit trainiert jedoch fördert das Training auf den stationären Bikes auch hervorragend die Beweglichkeit. Indoorcycling eignet sich als Sport sowohl zur Fettverbrennung oder zur Konditionierung des Herzkreislaufsystems und ist somit ein Sport,… mehr erfahren

LANGHANTELTRAINING

Beim Langhanteltraining handelt es sich um ein effektives Workout, welches den Aufbau der Muskulatur in den Vordergrund rückt. Über ein Langhanteltraining lässt sich sowohl ein gezieltes Training gewisser Muskelpartien realisieren,… mehr erfahren

PILATES

Pilates beinhaltet ein systematisches Training welches ganz gezielt einzelne Muskeln bzw. Muskelpartien entspannt, dehnt oder aktiviert. Pilates hat den Vorteil, dass hierdurch Muskeln und Gelenke trainiert werden, ohne diese zu stark zu belasten… mehr erfahren

Indoorcycling

Beim Indoorcycling wird hauptsächlich Kondition und Schnelligkeit trainiert jedoch fördert das Training auf den stationären Bikes auch hervorragend die Beweglichkeit… mehr erfahren

THAI BO

Tae Bo verbindet verschiedene Elemente asiatischer Kampfkünste mit Übungen aus dem Aerobic. Dies gepaart mit meist schneller Musik ergibt ein Fitnessprogramm der besonderen Art. Zwar bedient sich Tae Bo der Elemente verschiedenster Kampfkünste, doch eignet es sich nicht zur Selbstverteidigung… mehr erfahren

YOGA

Yoga ist eine Lebensphilosophie für all die, welche gesünder und bewusster Leben möchten. Die vor mehr als 2000 Jahren entwickelte Technik zielt darauf aus, einen klaren Geist und einen kräftigen Körper in Einklang zu bringen… mehr erfahren

ZUMBA

Zumba ist ein Fitnessworkout welches lateinamerikanische Tanzbewegungen mit Basics aus dem Steppaerobic verbindet. Es besteht sowohl aus langsamen aber auch schnellen rhythmischen Bewegungen deren Abfolge ein sehr effektives und vor allem mitreißendes Fitness-Workout ergeben… mehr erfahren